Tipps im Umgang mit Neurodermitis

Tägliche Hautpflege, Ernährung, Urlaub oder der Akutfall: viele offene Fragen und Unsicherheiten im Umgang mit Neurodermitis existieren. Ein Rezept, um Juckreiz sofort zu lindern oder die Ernährung so umzustellen, dass keine Schübe mehr auftreten, gibt es leider nicht. Dafür gibt es aber verschiedene Herangehensweisen und Erfahrungswerte, um den persönlichen Weg zu finden. Denn auch wenn das Krankheitsbild ähnlich ist, sind die Wege zur Besserung ganz individuell.

In unserem Ratgeber haben wir verschiedene Tipps im Umgang mit Neurodermitis zusammengefasst, die dabei helfen können, Beschwerden zu lindern und Haut sowie Psyche wieder zu stärken.

Dermaveel® - Jetzt kaufen

Tipps - für deinen Alltag

  • Um Auslösefaktoren herauszufinden, ist ein Tagebuch hilfreich. Vermutete allergische Faktoren sollten immer durch einen Allergietest beim Arzt abgeklärt werden.
  • Vermeide zu häufiges Duschen oder Baden. Milde, rückfettende Reinigungsmittel oder Syndets mit neutralem bis leicht saurem pH-Wert werden besser vertragen.
  • Medizinische Ölbäder in 32 °C bis max. 38 °C warmem Wasser sorgen für eine gute Pflege der Haut. Die Badedauer sollte 10–15 Minuten nicht überschreiten.
  • Achte auf kurze Fingernägel. Nachts schützen Baumwoll-Kratzhandschuhe oder Neurodermitis-Overalls vor Kratzschäden.
  • Schwitzen fördert den Juckreiz: Verhindere daher übermäßigen Wärmestau.
  • Bei der Wahl Ihrer Urlaubsziele sind Aufenthalte am Meer oder im Gebirge eine Wohltat für die Haut.
  • Wähle weiche, luftige Kleidung. Angenehm auf der Haut sind z.B. Baumwolle und Leinen. Acryl, Nylon, Perlon, Polyester sowie Wolle sind eher ungeeignet.
  • Neue Kleidungsstücke sollten vor dem Tragen mehrmals gewaschen werden. Entferne innenliegende Etiketten.

Dermaveel® – ohne Kortison

Das Besondere an Dermaveel® ist die Zusammensetzung mit 5,5% Ectoin, eingebettet in einer Creme aus hautverwandten Lipiden.

Ectoin ist ein natürliches Zellschutzmolekül mit sehr hoher Wasserbindefähigkeit, das heißt: es zieht Wassermoleküle an sich; speichert die Feuchtigkeit in der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Dadurch lindert Dermaveel® Juckreiz, Rötung und Hauttrockenheit – ganz ohne Kortison.

Du möchtest mehr über die Wirkweise erfahren? Dann schaue dir gerne unser Video an.

Dermaveel jetzt kaufen!